Clavecins / Cembali Frank DARO
in Zusammenarbeit mit Matthias KRAMER (D)
   Home      16'-Cembali von Matthias KRAMER
Cembali mit 16'-Register haben eine historische Tradition, die in jüngerer Vergangenheit lange Zeit zu Unrecht negiert worden war.
In der Zwischenzeit haben etliche Cembalobauer unter Bezug auf historische Quellen den Bau solch groβer Instrumente wieder gewagt.
Kaum ein anderer Cembalobauer hat über Stückzahlen derart Erfahrung und konsequent verbesserte Konstruktionen aufzuweisen wie Matthias KRAMER.
 
 
FREIER ENTWURF IM ITALIENISCHEN STIL:
Klaviaturumfang: G1-D6
Klaviatur transponierbar 415-440 Hz
Disposition:
Untermanual: 16', 8'
Obermanual: 8', Nasard als zusätzliche Springerreihe
 
 
 
 
FREIER ENTWURF NACH Christian ZELL, Hamburg 1te Hälte 18Jhd.:
Klaviaturumfang: F1-F6
Klaviatur tranponierbar 392-415-440 Hz
Disposition:
Untermanual: 16', 8', 4'
Obermanual: 8', Lautenzug
 
 
Referenzen für 16'-Cambali von Matthias KRAMER:
Cembalisten:                  Musikhochschulen:                                               Konzertsäle:
Lars Ulrik MORTENSEN     Hamburg: Hochschule für Theater und Musik         Hamburg: Hauptkirche St.Katharinen
Allessandro DE MARCHI   Hannover: Hochschule für Musik,Theater&Medien   Hamburg: Hauptkirche St.Michaelis   
Giuliana RETALI               Trossingen: Staatliche Hochschule für Musik          Mainz: Kantorie St.Johannis
Lars C.WOLF                    Basel (CH): Schola Cantorum Basiliensis              Göteborg (S): Hagarkyrkan
Massimiliano TONI                                                                                    Japan: Iwaki Performing Arts Center
Ira HOCHMANN (Barockwerk Hamburg)